Heimcomputer Z9001, KC85/1 und KC87
Programme:


Hinweis:
Die RAM-Programme sind von einem Z9001 mit einer Soundkarte als WAV-Datei aufgenommen worden und gezipt. Nach dem Auspacken können sie über eine Soundkarte direkt in den Tonbandeingang des Z9001 übernommen oder mit einem Kassettengerät aufgenommen werden.
- Die ROM-Versionen liegen als Binärdatei zum Schreiben von EPROMs vor.
- Dateien mit der Länge 0 Bytes sind in Arbeit, ebenso BASIC-Programme.

Betriebssystem
im ROM Dateigröße Datum Art Adreßbereich
System-Version 1.1 (im Z9001):
Z9001-ROM 1 2,048 Bytes 18. 10. 2009 Binär-Datei F000-F7FF
Z9001-ROM 2 2,048 Bytes 18. 10. 2009 Binär-Datei F800-FFFF
System-Version 1.2 (im Z9001 bzw. KC85/1):
Z9001-ROM 1 2,048 Bytes 20. 01. 2003 Binär-Datei F000-F7FF
Z9001-ROM 2 2,048 Bytes 20. 01. 2003 Binär-Datei F800-FFFF
System-Version 1.3 (im KC87):
KC87-ROM 1 (BASIC-BM600) 8,192 Bytes 16. 05. 2003 Binär-Datei C000-DFFF
KC87-ROM 2 (System-BM602) 8,192 Bytes 16. 05. 2003 Binär-Datei E000-FFFF
KC87-ROM 2 (System-BM608) 8,192 Bytes 16. 05. 2003 Binär-Datei E000-FFFF
Zeichensätze:
Zeichenspeicher (M505) 2,048 Bytes 20. 01. 2003 Binär-Datei im Z9001,KC85/1
Zeichenspeicher (BM111) 2,048 Bytes 16. 10. 2009 Binär-Datei im KC87.1x
Zeichenspeicher (BM115) 2,048 Bytes 16. 10. 2009 Binär-Datei im KC87.2x

Hinweise:
Systemversionen:
Die System-Version 1.1 hat einige Abweichungen gegenüber den Nachfolgern. Die Versionen 1.2 und 1.3 unterscheiden sich nur noch in 2 Bytes: in der Versions-Nummer (1 Byte) und in einem Zeichen in der Grafiktabelle (1 Byte).
Das Grund-BASIC (BM600) ist in allen KC87 gleich. In den ROMs BM602 und BM608 liegt neben dem Rest-BASIC auch noch das System.
Das BASIC des KC87.1x (BM602) entspricht dem BASIC des BASIC-Moduls für Z9001 bzw. KC85/1 ohne Grafik-Befehle.
Das BASIC des KC87.2x/3x (BM608) entspricht dem BASIC des Plotter-Grafik-Moduls und enthält die Grafik-Befehle.
Zeichensätze:
Der Zeichensatz (M505) unterscheidet sich vom BM111/115 in 11 Bytes. Folgende Zeichen sind davon betroffen:
Apostroph
', das Dach ^ und das kleine e. Im Zeichensatz (M505?) sieht das Dach wie ein auf dem Kopf stehendes V aus.
BM111 und BM115 sind exakt gleich!

EPROM-Inhalte
vom Modul Dateigröße Datum Art Adreßbereich
Bootmodul 1,320 Bytes 04. 08. 2003 Binär-Datei C000 C527

Maschinencodeprogramme
im ROM (Speicherabzug) Dateigröße Datum Art Adreßbereich
BASIC 10,240 Bytes 20. 01. 2003 Binär-Datei C000-E7FF
IDAS und ZM 10,240 Bytes 20. 01. 2003 Binär-Datei C000-E7FF
BITEX 6,144 Bytes 20. 01. 2003 Binär-Datei C000-D7FF
EDAS (EDIT/ASM) 10,240 Bytes 20. 01. 2003 Binär-Datei C000-E7FF
ZSID 10,240 Bytes 20. 01. 2003 Binär-Datei C000-E7FF
R80 7,168 Bytes 20. 01. 2003 Binär-Datei C000-DBFF
ZM30 3,328 Bytes 20. 01. 2003 Binär-Datei C000-CCFF
FTEST 2,048 Bytes 04. 04. 2008 Binär-Datei 8000-87FF
LPRO 6,144 Bytes 03. 08. 2010 Binär-Datei 8800-9BA7
im RAM Dateigröße Datum Art AADR-EADR START
RAM-BASIC 154,612 Bytes 21. 10. 2003 WAV-Datei 0300-2AFF 2400
RAM-BASIC 77,516 Bytes 06. 01. 2015 WAV,TAP,KCC 0300-2AFF 2400
IDAS 103,287 Bytes 21. 10. 2003 WAV-Datei 0400-1BFF 0400
ZM30 64,439 Bytes 21. 02. 2015 WAV,TAP,KCC 3000-37FF 3000
ZM70 58,170 Bytes 21. 10. 2003 WAV-Datei 7000-77FF 7000
ZMA8 58,221 Bytes 21. 10. 2003 WAV-Datei A800-AFFF A800
ZSIDLOCA 202,785 Bytes 22. 10. 2003 WAV-Datei 0300-37FF 0300
PASCAL 242,523 Bytes 22. 10. 2003 WAV-Datei 0240-41FF 1375
KCPASCAL 184,473 Bytes 14. 02. 2009 WAV-Datei 4000-BFFF 4000
weitere MC-Programme als Speicherabzüge und WAV-Dateien auf der nächsten Seite

BASIC-Programme
im RAM Dateigröße Datum Art Adreßbereich
Turm von Hanoi 65,575 Bytes 26. 03. 2018 WAV-Datei ab 0300H
weitere BASIC-Programme als WAV-Dateien auf der hier folgenden Seite

CP/M-Systemprogramme
Name Beschreibung Dateigröße
@CPMZ9.COM DIE Systemdatei 10,240 Bytes
@CPMZ9.COM Systemdatei für Rossendorfer Module *** 10,240 Bytes
20Z.COM 20-Zeilenmodus einstellen 128 Bytes
24Z.COM 24-Zeilenmodus einstellen 128 Bytes
BITEX.COM Bildschirmeditor BITEX 5,632 Bytes
BITEX.DOC Dokumentation zu BITEX 34,386 Bytes
DPB.DOC Der Diskparameterblock 1,901 Bytes
CLOCK.COM Zeigt die Uhrzeit rechts oben 512 Bytes
DIPKC.COM Kopierprogramm 3,328 Bytes
FORMATZ.COM Formatierprogramm (Rossendorf-FDC-Modul) 3,200 Bytes
FORMATR.COM Formatierprogramm (Robotron-FDC-Modul) *** 3,328 Bytes
BOOT360.DAT von FORMATZ/R benötigt 2,560 Bytes
BOOT720.DAT von FORMATZ/R benötigt 3,584 Bytes
INITKC.COM Formatierprogramm von ROBOTRON 3,840 Bytes
KCCPM.TXT CP/M-Beschreibung 8,302 Bytes
kccpm.pdf dito, als PDF-Datei 59,713 Bytes
L80.COM Linker 10,752 Bytes
M80.COM Macroassembler 20,096 Bytes
POWER.COM Originalprogramm, angepaßt mit 2 Spalten 14,976 Bytes
POWER4.COM Originalprogramm, mit 4 Spalten 14,976 Bytes
POWER.DOC Programmbeschreibung 19,840 Bytes
power.pdf dito, als PDF-Datei 27,012 Bytes
README.TXT Hinweise zur Systemdiskette 2,680 Bytes
RESET.COM zurück zum OS 128 Bytes
STAT.COM modifiziertes CP/M-STAT 5,376 Bytes
SUBMIT.COM Systemdatei 1,280 Bytes
TURBO.COM Turbo-Pascal für Z9001 31,232 Bytes
TURBO.MSG Turbo-Pascal Meldungen 1,536 Bytes
TURBO.OVR Turbo-Pascal-Datei 1,152 Bytes
ULAD.COM Ladeprogramm für HEX- und COM-Dateien 1,280 Bytes
ULAD.DOC Dokumentation zu ULAD.COM 2,887 Bytes
ulad.pdf dito, als PDF-Datei 7,536 Bytes
XSUB.COM Systemdatei 768 Bytes
ZBASIC.COM HC-BASIC (Diskettenversion) 10,752 Bytes
ZBASICT.COM HC-BASIC (Transfer Band --> Disk) 10,752 Bytes
ZDIR.COM Verzeichnisanzeige 10,368 Bytes
ZSID.COM Debugger 16,384 Bytes
BOALAB.ZBS BASIC-Spiel 3,712 Bytes
PASCH.ZBS BASIC-Spiel 4,096 Bytes
PFERD.ZBS BASIC-Spiel 4,736 Bytes
STATUS.ZBS Status-Anzeige unter BASIC 1,152 Bytes
SKAT.ZBS BASIC-Spiel 9,856 Bytes

BITEX.DOC ist aus einem DUMP einer unleserlichen Diskette von V.P. gewonnen!
*** Dank an Volker P. für FORMATR.COM (07.04.08).
     Verwendete Adressen im Robotron-FDC-Modul (98,99,A0)
     Verwendete Adressen im Rossendorfer-FDC-Modul (10,11,12)
25.06.10
Leider formatiert das Programm "formatr.com" von Volker P. nicht die Spur 0 !!! und ist demzufolge im Moment unbrauchbar.
Erstellen einer Systemdiskette für Z9001/KC87:
Diskette formatieren: 
800k (80 Spuren, 2seitig, 5 Sektoren x 1024 Bytes oder
400k (40 Spuren, 2seitig, 5 Sektoren x 1024 Bytes oder
200k (40 Spuren, 1seitig, 5 Sektoren x 1024 Bytes.
Auf die leere Diskette wird als erstes die Datei @CPMZ9.COM übertragen, fertig.
Weitere CP/M-Programme
Name Beschreibung Dateigröße
CRT80.COM 80-Zeichen-Treiber (Farbversion/Originalprogramm) *) 1,408 Bytes
CRT80SW.COM 80-Zeichen-Treiber (schwarz-weiß/Originalprogramm) *) 1,408 Bytes
CRT81.COM 80-Zeichen-Treiber (Farbversion) *) 1,408 Bytes
CRT81SW.COM 80-Zeichen-Treiber (schwarz-weiß) *) 1,408 Bytes
CRTEX.COM 80-Zeichen-Treiber abschalten *) 112 Bytes
FCZ9001.COM File-Commander von Heiko Poppe, angepaßte Version *) **) 13,696 Bytes
FDTEST18.COM Floppy-Testprogramm 4,864 Bytes
FILENAME.TXT Systemfilenamen 548 Bytes
PLIST.COM Drucken auf Schirm oder Listgerät 25,216 Bytes
PRINT.COM Druckt Dateien auf den Drucker 11,648 Bytes
READCASS.COM Transferprogramm Band --> Disk 10,368 Bytes
TAPE.COM Transferprogramm Band <--> Diskette 1,920 Bytes
WBASIC.COM Zurück zum BASIC unter CP/M 256 Bytes
ZM30.COM ZM30 unter CP/M 3,584 Bytes
ZM70.COM ZM70 unter CP/M 3,584 Bytes
ZMA8.COM ZMA8 unter CP/M 3,584 Bytes

*) Hardware notwendig
**) Das Originalpaket des File-Commanders von Heiko Poppe mit Beschreibung und Patchhinweisen liegt bei ac1-info.

Letzte Bearbeitung: 27. 03. 2018
30,690 Bytes

zur Startseite